Was ist der Unterschied zwischen Instant Discoveries und Smart Matches?

 

Instant Discoveries™ sind nicht in der Lage, Informationen zu finden, die Sie sonst über einen Smart Match™ finden würden. Allerdings können Sie nun mit der neuen Funktion Informationen mit nur einem Klick zu Ihrem Stammbaum hinzufügen.

Es werden aber keine doppelten Personenkarten im Stammbaum angelegt, auch nicht wenn die Namen anders geschrieben werden. Um das gleiche Ergebnis mit den Smart Matches™ zu erhalten, müssten Sie jede einzelne neue Person in Ihrem Stammbaum manuelle eingeben. Wenn Sie also einen Instant Discovery zu Ihrem Stammbaum hinzufügen, start Ihnen das Stunden an Arbeit, die Sie bei der Nutzung der Smart  Matches hätten.

Die manuelle Hinzufügen von Informationen ist weiterhin für erfahrene Ahnenforscher empfohlen, denn dadurch kann die Genauigkeit der Daten gewährleistet werden und man kann genau auswählen, welcher Information man traut und in den eigenen Stammbaum übernimmt und welche man lieber ignoriert. Allerdings ist die genaue Recherche oft zu schwierig für Anfänger und Neulinge in der Ahnenforschung.

Die Instant Discoveries™ machen es Ihnen leichter neue Informationen zum Stammbaum hinzuzufügen. Berufsgenealogen können die Instant Discoveries™ aber auch genießen, indem sie beispielweise ganze Zweige von einem Stammbaum übernehmen, dessen Quellen sie vertrauen und weiterhin Smart Matches™ für die Stammbäume nutzen, bei denen sorgfältigere Prüfung von Informationen notwendig ist.