Wie exportiere ich eine GEDCOM-Datei aus dem Family Tree Builder Programm?

Sie können ganz einfach eine GEDCOM-Datei Ihres Familienstammbaums aus dem Family Tree Builder Programm exportieren.
 
1.Öffnen Sie dazu Ihr Familienstammbaum-Projekt im Family Tree Builder.
 
2.Klicken Sie in der Menüleiste auf Datei > Export GEDCOM-Datei.

 
3.Klicken Sie auf „Speichern unter“, um der Datei einen Namen zu geben (der aktuelle Name des Projekts wird automatisch ausgewählt werden).

Description: C:\Users\anna\AppData\Local\Temp\SNAGHTMLb77207.PNG
 
4.Wenn Sie Fotos in Ihrem Familienstammbaum-Projekt haben, schlägt das Programm Ihnen vor, einen Unterordner zu erstellen und Ihre Bilder dorthin zu exportieren. 
 
5.Wählen Sie den Speicherort auf Ihrem Computer, um diese Datei abzulegen und benennen Sie die Datei (oder lassen Sie den Namen wie er ist und klicken Sie auf „Speichern“).

Description: C:\Users\anna\AppData\Local\Temp\SNAGHTMLb905ae.PNG
 
6.Klicken Sie auf „weiter“.
 
Description: C:\Users\anna\AppData\Local\Temp\SNAGHTMLbdb85a.PNG
 
7.Fügen Sie Informationen über den Autor hinzu, falls dies gewünscht wird (dies ist optional) und klicken Sie auf „Weiter“.
 
Description: C:\Users\anna\AppData\Local\Temp\SNAGHTML17a6f3d.PNG
 
Wenn Sie Ihr Projekt mit mehr als einer Dateneingabesprache erstellt haben, müssen Sie die Sprache für den Export wählen.
 
Description: C:\Users\anna\AppData\Local\Temp\SNAGHTMLc60725.PNG
 
8. Im nächsten Fenster müssen Sie nichts ändern, solange Sie den ganzen Baum exportieren wollen. 
 
Wählen Sie „Eine Person zum Export auswählen", um eine GEDCOM-Datei mit bestimmten Stammbaumzweigen zu exportieren.
 
Wenn Sie bestimmte Zweige Ihres Stammbaums exportieren wollen, lesen Sie bitte hier weiter. 
 
Description: C:\Users\anna\AppData\Local\Temp\SNAGHTMLc32639.PNG
 
9.Klicken Sie schließlich auf „Ordner öffnen“, wenn Sie die Datei sofort ansehen wollen, oder auf „Fertigstellen“, um weiter an Ihrem Stammbaum zu arbeiten.
 
Description: C:\Users\anna\AppData\Local\Temp\SNAGHTMLb0b241.PNG