Wie kann ich zwei Stammbäume verknüpfen?

Das Verschmelzen zweier Familienstammbaum-Projekte ist nur durch Verwendung der Family Tree Builder - Software möglich. Wir empfehlen das Verschmelzen großer Familienstammbäume allerdings nicht, weil doppelte Informationen von Hand gelöscht werden müssen und Inkonsistenzen im Familienstammbaum auftreten können.
 
Stammbäume werden während des Import-GEDCOM-Prozesses (klicken Sie hier, um zu lernen, was eine GEDCOM-Datei ist) im Family Tree Builder verschmolzen. Der erste Stammbaum wird als Basis für das Verschmelzen genutzt und der zweite Stammbaum wird mit dem Basisprojekt verschmolzen.
 
Abhängig davon, wo Sie die Familienstammbäume, die Sie verschmelzen möchten, ursprünglich erstellt haben, müssen Sie verschiedene Aktionen ausführen:

Falls beide Projekt im Internet erstellt wurden:

 
**Wenn Sie den Family Tree Builder noch nicht auf Ihrem Computer installiert haben, laden Sie ihn hier kostenlos herunter.
 
1.Exportieren Sie aus Ihrer(n) Familienseite(n) im Internet jedes der zwei Projekte als GEDCOM-Datei: Kann ich eine GEDCOM-Datei meines Familienstammbaums auf meiner Familienseite exportieren?
 
2.Importieren Sie das Projekt, das als Basis für die Verschmelzung benutzt werden soll, in die Family Tree Builder - Software: Wie importiere ich eine GEDCOM-Datei in den Family Tree Builder?
 
3.Dann stellen Sie sicher, dass Sie diese Datei im Family Tree Builder öffnen und beginnen Sie das zweite Projekt als GEDCOM-Datei zu importieren.
 
4.In einer der Schritte des Assistenten werden Sie gefragt, ob die GEDCOM-Datei als neues Projekt importiert werden soll oder ob die Datei mit dem anderen geöffneten Projekt verschmolzen werden soll. Wählen Sie „Verschmelzen mit dem Projekt XXXX”, und Sie werden verschmolzen.

Falls beide Projekte mit dem Family Tree Builder erstellt wurden:
 
1.Entscheiden Sie, welches Projekt als Basis für die Verschmelzung benutzt werden soll.
 
2.Öffnen Sie das zweite Projekt und exportieren Sie es in eine GEDCOM-Datei: Wie exportiere ich eine GEDCOM-Datei mit dem  Family Tree Builder?
 
3.Öffnen Sie das erste Projekt, das als Basis für die Verschmelzung benutzt werden soll, im Family Tree Builder.
 
4.Starten Sie den Import des zweiten Projekts als GEDCOM-Datei und verschmelzen Sie es mit dem ersten Projekt wie oben beschrieben.

Description: Click to view photo in full size
 
**Bevor Sie Ihre Stammbäume verschmelzen, erstellen Sie bitte zuerst Sicherungskopien, damit Sie falls das Ergebnis nicht wie gewünscht ist, jederzeit zu Ihrem vorherigen Stammbäumen zurück gehen können. Um Ihre Projekte zu sichern, benutzen Sie bitte das „Datei“-Menü aus der oberen Menüleiste und wählen Sie „Sicherungskopie für Projekte…“. 


Falls eines der Projekte mit dem Family Tree Builder erstellt wurde, und das zweite im Internet gestartet wurde: 

 
1.Exportieren Sie den Online-Stammbaum in eine GEDCOM-Datei: Kann ich eine GEDCOM-Datei meines Familienstammbaums auf meiner Familienseite exportieren?
 
2.Öffnen Sie das erste Projekt, das als Basis für die Verschmelzung benutzt werden soll, im Family Tree Builder. 

 
3.Starten Sie den Import des zweiten Projekts als GEDCOM-Datei und verschmelzen Sie es mit dem ersten Stammbaum wie oben beschrieben.
 
**Bevor Sie Ihre Stammbäume verschmelzen, erstellen Sie bitte zuerst Sicherungskopien, damit Sie falls das Ergebnis nicht wie gewünscht ist, jederzeit zu Ihrem vorherigen Stammbäumen zurück gehen können. Um Ihre Projekte zu sichern, benutzen Sie bitte das „Datei“-Menü aus der oberen Menüleiste und wählen Sie „Sicherungskopie für Projekte…“. 


Finden und Löschen von Duplikaten im verschmolzenen Stammbaum:

 
Das Verschmelzen von Stammbäume kann Personen, die in beiden Stammbäumen erscheinen, nicht automatisch verschmelzen, so dass Duplikate entstehen. Das bedeutet, dass diese Duplikate von Hand gefunden werden müssen. Dies kann durch ein alphabetisches Sortieren und anschließliches Löschen geschehen: Wie verschmelze ich Duplikate in meinem Family Tree Builder - Projekt?
 
Sie können auch auf „Extras“ in der oberen Menüleiste klicken und die Option „Nach möglichen Duplikaten suchen…“ wählen, um doppelt vorhandene Personen in Ihrem Stammbaum zu finden. 


Personen des verschmolzenen Stammbaums verknüpfen:
 
Beachten Sie bitte, dass der Verschmelzungsprozess tatsächlich beide Familienstammbäume in dasselbe Projekt bringt. Er erzeugt keine Verknüpfungen zwischen Personen in den verschiedenen Stammbäumen. Um Beziehungen zwischen Personen aus den Stammbäume zu erzeugen, lesen Sie bitte folgenden Artikel:  Wie kann ich existierende Personen mit dem Family Tree Builder verknüpfen / trennen?
 
Falls es ähnliche Personen in den beiden GEDCOM-Dateien gibt, bleiben diese Duplikate erhalten und werden nicht in einer Personenkarte konsolidiert; Sie müssen die Duplikate dann von Hand löschen.
 
Aus diesem Grund empfehlen wir, die Verschmelzungsfunktion dann nicht zu benutzen, wenn die Familienstammbäume sehr ähnlich sind und viele gleiche Personen enthalten. Wenn das bei Ihren Familienstammbäumen der Fall ist, sollten Sie den aktuellsten Stammbaum öffnen und die fehlenden Datensätze von Hand zum zweiten Stammbaum hinzufügen.