Warum bekommen andere Mitglieder meiner Seiten keine Kalendererinnerungen?

Kalendererinnerungen werden auf der Grundlage der Familienereignisse generiert, die in Ihrem Stammbaum hinzugefügt wurden. Um E-Mail-Benachrichtigungen über Familienereignisse zu versenden, benötigen wir die Beziehungen zwischen Ihnen und anderen Personen in Ihrem Stammbaum.
 
Damit wir die Beziehung korrekt ermitteln können, sollte jedes Mitgliedsprofil der richtigen Person im Stammbaum zugeordnet sein. 
Damit allen Mitgliedern Ihrer Website Kalendererinnerungen von anderen Familienmitgliedern Ihrer Familienseite geschickt werden können, sollten Sie diese zuerst ihren persönlichen Karten in Ihrem Stammbaum zuordnen.
 
Um ein Mitglied Ihrer Website zu seiner/ihrer persönlichen Karte in Ihrem Baum zu verknüpfen, folgen Sie bitte den in folgendem Beitrag beschriebenen Anweisungen: Wie kann ich mich selbst mit dem Stammbaum auf meiner Website verknüpfen?
 
Wenn Ihre Website-Mitglieder korrekt verknüpft sind und sie immer noch keine Benachrichtigungen erhalten, überprüfen Sie bitte, ob die Kalendererinnerungen für sie auf Ihrer Website aktiviert sind. Um dies zu überprüfen, melden Sie sich auf Ihrer Website an, bewegen den Cursor über Ihren Namen rechts oben auf dem Bildschirm, wählen ‚Seiten-Einstellungen‘ und klicken dann auf ‚Meine Einstellungen‘.Stellen Sie sicher, dass die Kästchen bei ‚Ereignis-Erinnerungen‘ aktiviert sind, klicken Sie dann auf ‚Speichern‘, um Ihre Einstellungen zu speichern.

 
Darüber hinaus fragen Sie Ihre Website-Mitglieder, um sicherzustellen, dass sie ihre eigenen Seiten-Einstellungen eingestellt haben, um Kalendererinnerungen zu erhalten. Um dies zu überprüfen, sollten sie sich auf der Website mit ihren Login-Daten anmelden und zu der Seite ‚Meine Einstellungen‘ gehen, wie oben beschrieben. Website-Mitglieder werden diese Seite sehen, die ihre eigenen Einstellungen zeigt zum Erhalt von E-Mail Nachrichten.
 
 
Falls alle oben genannten Maßnahmen nicht weitergeholfen haben, fragen Sie bitte Ihre Mitglieder, um sicherzustellen, dass die Kalendererinnerungen nicht in ihren Spam / Junk Ordner des E-Mail Kontos gelandet sind. In diesem Falle bitten Sie sie, die E-Mails als ‚Kein Spam‘ zu markieren.