Warum sehe ich meine Fotos bei Google?

Google durchsucht und indiziert MyHeritage-Seiten regelmäßig, wie auch Millionen von anderen Webseiten im Internet. Die Fotos auf Ihrer Familienseite werden ebenfalls indiziert. Dies bedeutet, dass Fotos auf Ihrer Familienseite möglicherweise bei Google gefunden werden können.

Sie sind natürlich nicht verpflichtet, Ihre Fotos von Google indizieren zu lassen, aber es gibt viele Vorteile, wenn Sie zulassen, dass Ihre Familienseite und Fotos gesucht werden können.

●  So können Ihre Familie und Ihre Freunde Sie problemlos finden.

●  Die Menschen, die den gleichen Familiennamen suchen, können mit Ihnen Kontakt aufnehmen.

●  Es kann passieren, dass jemand ein altes Familienfoto sieht und in der Lage ist, Menschen auf dem Foto für Sie zu identifizieren.

MyHeritage.de ist eine Familienplattform, die das Teilen und die Kommunikation fördert. Der beste Weg, um die Erforschung Ihrer Familiengeschichte zum Erfolg zu führen, ist, wenn Ihre Informationen von anderen Personen gesichtet werden können. Zusätzlich ist es es ziemlich aufregend ist, wenn jemand, von dem Sie garnicht wussten, dass Sie mit ihm verwandt sind, die Chance erhält mit Ihnen in Kontakt zu treten!

Natürlich ist es Ihre Entscheidung, ob Sie Google erlauben möchten Ihre Fotos zu indizieren. Bei MyHeritage.de ist es möglich Ihre Fotoalben zu privatisieren, so dass sie nur für eingeladene Mitglieder der Familienseite sichtbar sind.

Hier finden Sie die Anleitung dazu:  Was bedeuten die Einstellungen zur Privatsphäre für meine Online-Familienseite?