Welche Information erhalte ich durch DNA Matches?

Beim DNA Matching erhalten Sie die genetischen Ergebnisse für die beiden Personen, die den autosomalen DNA Test gemacht haben, sowie  die genealogischen Informationen, die von beiden Personen zur Verfügung stehen.

Ein DNA Match zwischen zwei Personen kann zeigen, dass diese tatsächlich miteinander verwandt sind, oder dass sie die gleiche ethnische oder regionale Herkunft haben. Es ist daher wichtig, jede zur Verfügung stehende genealogische Information zu beachten (wenn die andere Person einen Stammbaum hat).

Für jeden DNA Match werden Sie drei verschiedene genetische Parameter sehen, um die Übereinstimmungen zu vergleichen und mögliche Beziehungsverhältnisse aufzuzeigen:

Übereinstimmende DNA zeigt Ihnen den Prozentsatz der DNA, die zwischen Ihnen und der anderen Person überlappt. In Klammern sehen Sie die Länge der gesamten gemeinsamen DNA in centiMorgan (cM) - wie Meter oder Meilen, beschreibt diese Einheit die Länge von DNA Segmenten. Zu sehen, wie viel DNA Sie und Ihr Match gemeinsam haben, ist der einfachste Weg, um ein Gefühl dafür zu bekommen, wie eng Sie möglicherweise verwandt sind. Zum Beispiel teilen Geschwister im Durchschnitt 50% ihrer DNA, der Prozentsatz verringert sich, je weiter die Verwandtschaft entfernt ist.

Übereinstimmende Segmente: Ein Segment ist ein Stück Ihrer DNA Sequenz. Sie und Ihr DNA Match haben eine gewisse Anzahl dieser Segmente gemeinsam und einige davon sind länger als andere. Die gesamte gemeinsame DNA mit der anderen Person besteht aus vielen kleinen Segmenten, einigen große Segmenten, oder aus Kombinationen aus beiden.

Des längste Segment: Unter den verschieden großen gemeinsamen Segmenten kann die Länge des größten Segments, welches Sie und die andere Person gemeinsam haben, hilfreich sein, um eine mögliche Verwandtschaft zu erkennen. Je länger das größte Segment ist, desto höher sind die Chancen, dass sie verwandt sind (zum Beispiel zeigt ein sehr langes gemeinsames Segment eine mögliche Verwandtschaftsbeziehung zu Cousins/Cousinen 1. und 2. Grades auf). Die Länge des größten Segments hilft Ihnen auch die Unterschiede zwischen den verschiedenen Matches mit der selben möglichen Verwandtschaftsbeziehung zu erkennen.

Die mögliche Verwandtschaft wird auf der Grundlage der genetischen Testergebnisse berechnet und Ihnen angezeigt. Obwohl Matches mit der gleichen Verwandtschaftsbeziehung (z.B. Cousin 4.-5. Grades) erscheinen können, können sich diese aufgrund anderer Parameter voneinander unterscheiden. Es wird daher empfohlen, alle Parameter für ein besseres Verständnis der einzelnen DNA Matches zu überprüfen. Dort können Sie alle verfügbaren genealogischen Informationen überprüfen und die Person kontaktieren, mit welcher Sie einen Match haben.